News

Gefiltert nach SP Münchenbuchsee Filter zurücksetzen

Turnfest 2018 Münchenbuchsee

Aus dem Vorstand

SP Buchsi im Einsatz in der Turnfestküche

Am Samstag, 9. Juni 2018 hat eine Gruppe von 12 SP Mitgliedern und Sympas einen Einsatz am Mittelländischen Turnfest geleistet.

Wie so viele andere Vereine in Münchenbuchsee konnten wir somit etwas zur Unterstützung für diesen riesigen Anlass beitragen.

Es hat Spass gemacht!

Neujahrsgruss mit dem No-Billag-Guetnachtgschichtli

Aus dem Vorstand

Neujahrsgruss Weiter

Einladung zum Thema Alterseinrichtungen

Aus dem Vorstand

Entsprechen die Alterseinrichtungen den Bedürfnissen der Bevölkerung? Haben die Gemeinden Einflussmöglichkeiten?

Donnerstag, 1. März 2018,19.30 Uhr Zentrumssaal, Schönbühl

Gerne möchten wir an dieser Veranstaltung, am Donnerstag, 1. März 2018, informieren wie es in Sachen Al-terseinrichtungen in unseren Gemeinden und im Kanton Bern aussieht. Wie und wo plant der Kanton Alterseinrichtungen? Welche Schwerpunkte werden gesetzt? Plant noch die öffentliche Hand oder ist es schon der Markt, der be-stimmt? Welchen Einfluss haben die Gemeinden? Entsprechen die Altersein-richtungen den Bedürfnissen der Bevölkerung? Wie werden Leistungen in Alterseinrichtungen überprüft?
Verschiedene Kantons- und Gemeindevertretungen referieren und geben Auskunft zu diesem wichtigen Thema. Hier gehts zur Einladung-->

Hauptversammlung der SP Münchenbuchsee vom 23.2.2018

Aus dem Vorstand

Hauptversammlung der SP Münchenbuchsee Weiter

Velobörse und Grossratswahlen im SP aktuell

Aus dem Vorstand

Im neuen SP aktuell finden Sie alle Angaben zur Velobörse der SP Buchsi vom  24. März 2018. Die GrossratskandidatInnen aus Buchsi  erklären ihre Ziele. Hier geht's zum SP aktuell Nr. 174 -->

Schlusshöck 2017 der SP Münchenbuchsee in der Schützenstube

Aus dem Vorstand

Am gut besuchten Schlusshöck der SP Buchsi servierte Peter Kast mit seinen HelferInnen ein weiteres Mal ein feines Menü.

Nach Apérohäppchen, einer feinen Suppe  und einem reichhaltigen Salatbuffet gab’s eine Spaghettata mit drei herrlichen Saucen. Zum Abschluss erfreuten wir uns an einem leckeren Dessertbuffet.

Erika Gasser gab in einer kurzen Rede einen Rückblick über das vergangene Politjahr und über kommende Herausforderungen im neuen Jahr.

Katharina Häberli rief alle auf sich gegen die gefährliche NoBillag Initiative, welche am 4. März 2018 zur Abstimmung kommen wird, zu engagieren.

Der gemütliche Abend mit vielen interessanten Gesprächen war ein interessanter Jahresabschluss für das Jahr 2017.

Legislaturziele neu unter Positionen

Aus dem Vorstand

Nomination Grossratskandidatinnen 2018

Aus dem Vorstand

Am 25. Oktober 2017 fand der Nominationsparteitag der SP statt.

Irene Hügli, Caroline Obrecht und Manuel Kast von Münchenbuchsee wurden als KandidatInnen nominiert, herzliche Gratulation.

SP aktuell Nr 173

Aus dem Vorstand

Interview mit Patrick Imhof / Gedanken zum Budget 2018

Lesen Sie ein Interview mit Gemeinderat Patrick Imhof zu den Schulen in Münchenbuchsee und Gedanken zum Budget 2018. SP aktuell Nr 173 --> 

Parteiversammlung im Läbihus

Aus dem Vorstand

Parteiversammlung mit Nachtessen im Läbihus

Anlässlich des 400 Jahre Jubiläums des Läbihus luden Hörbi Frutiger und Beatrice Hostettler  zu einem feinen Nachtessen vor der Parteiversammlung ein.

Die eriträische Köchin Elsa Gebrmeskel bereitete ein wunderbares Essen zu. Zwei verschiedene Sorten Reis begleiteten ein Lammragout und ein Pouletgericht, dazu gab es einen schmackhaften  Gemüseeintopf. Ein grosses Dessertbuffet rundete das feine Essen ab.

Im Dachstock fand dann die Parteiversammlung mit dem Titel «Der Blick ins Machtzentrum von Münchenbuchsee» statt. Irene Hügli moderierte diesen Teil der Versammlung. Andreas Burger gab aus der Sicht des GGR Präsidenten Einsicht in seine Arbeit. Gemeinderat Patrick Imhof «plauderte aus der Schule», das heisst er zeigte uns Aspekte seiner Arbeit im Gemeinderat und in der Bildungskommission. Katharina Häberli Harker zeigte auf wie sich die Finanzkommission mit den Angelegenheiten der Gemeinde auseinandersetz. Wolfgang Eckstein erläuterte aus der Sicht des Fraktionspräsidenten seine Arbeit für Partei und Parlament. Yvan Schneuwly sprach über die Arbeit in der Planungskommission. Die ReferentInnen beantworteten Fragen aus der Mitte der TeilnehmerInnen.

Der Abend war sehr aufschlussreich. Er zeigte auf, dass sich die Gemeinde nur mit einem grossen Engagement vieler Beteiligter weiterentwickeln kann.

Herzlichen Dank allen, die zu einem guten Gelingen dieses Abends beigetragen haben.